Dekorativer Hintergrund
Die Farben der Erdkreise
Suche Menu

Vorstand

Der Vorstand des VZL DaZ im Filmporträt

Dafür setzen wir uns ein:

Für die DaZ-LPs und die DaZ-SuS

  • Dafür, dass zertifizierte DaZ-LPs DaZ unterrichten 
  • Dafür, dass die DaZ-Pools in den Gemeinden mindestens gemäss den kantonalen Vorgaben eingesetzt werden 
  • Für die Bekanntmachung der didaktisch-methodischen Bedeutung des Unterrichts in Kleingruppen 
  • Für eine vermehrte Aufmerksamkeit gegenüber Hochdeutsch und Mundart in der öffentlichen Schule
  • Für die Weiterbildung der DaZ-Lehrpersonen – z.B. mit der jährlichen Fachtagung

Für die Information

  • Für die vermehrte Sensibilisierung der Schulleitungen für Deutsch als Zweitsprache 
  • Für die stärkere Sensibilisierung der Klassenlehrpersonen für Deutsch als Zweitsprache 
  • Für Weiterbildungsangebote, die diese Sensibilisierung beinhalten

 

Vorstandsmitglieder

Marianne Sigg
Präsidentin
DaZ-Fachtagung Inhalt
Springer - Schulleiterin
Claudia Stocker
Vizepräsidentin
DaZ-Fachtagung Administration
DaZ-Lehrerin Primarstufe und Schulleiterin
Manuela Baumann
Aktuarin
DaZ-Fachtagung WorkshopleiterInnen
DaZ-Lehrerin Primarstufe
Bernadette Dubs
Kassierin
DaZ-Lehrerin Primarstufe
Kerstin Spirgi
Medienarbeit
DaZ-Lehrerin Primarstufe
Silvia Heinecke
Lehrmittel
DaZ-Lehrerin Primarstufe
Mirella Bavasso
Protokoll
DaZ-Lehrerin Oberstufe
Selina Walgis
Social Media
DaZ-Lehrerin Zyklus 1 und 2

Administration

Feller Büroservice
Marianne Feller
www.feller-bueroservice.ch

Jetzt Mitglied werden

Sichere dir die Vorteile einer Mitgliedschaft beim VZL DaZ. Ab Oktober kostenlos für den Rest des Jahres.

Zur Anmeldung

Stelle anbieten

Publiziere Sie offene Stelle hier bei uns. Günstig und unkompliziert.

Stelle ausschreiben

Rechtsberatung erhalten

Du bist Mitglied beim VZL DaZ? Dann steht dir unsere unentgeltliche Rechtsberatung zur Verfügung.

Beratung erhalten

Deutsch als Zweitsprache ist unsere Herzensangelegenheit

Nicht DaZ an sich. Kein «l'art pour l'art». Sondern die Lernenden sind es, zumeist Kinder, die uns bedingungslos am Herzen liegen. Sie zu befähigen, sie zu stärken, damit sie sich lösen können von sprachlich bedingten Nachteilen und in ihr Leben hineinwachsen.