Dekorativer Hintergrund
Die Farben der Erdkreise
Suche Menu

Offene Stellen

Mutterschaftsvikariat im Kiga und in der Primarschule | 68%

23.09.2021
Gemeinde / Schulhaus
Dübendorf / Gockhausen
Schulstufe / Schultyp
Zyklus 1 / AdL
Pensum / Wochentage
68% / 19 Wochenlektionen (6 WL KG, 13 WL PS) / spätere Festanstellung möglich
Antrittsdatum
01.10.2021
Weitere Informationen

Als viertgrösste Stadt im Kanton Zürich bietet Dübendorf interessante Erfahrungs- und
Entwicklungsmöglichkeiten.
Unsere acht Schuleinheiten werden von engagierten Schulleitungen professionell geführt. Mehr als 200 motivierte Lehrpersonen und Fachlehrpersonen setzen sich für eine gezielte Förderung der rund 2‘000 Kinder ein.
In der Schuleinheit Gockhausen führen wir 2 Kindergarten- und 6 altersdurchmischte Primarklassen. Wir legen Wert auf eine aktive Ausgestaltung der Schulhausgemeinschaft sowie auf einen lösungsorientierten Umgang mit den alltäglichen Herausforderungen. Die Partizipation von Schülerinnen, Schülern und Eltern sowie verschiedene Formen der Gewaltprävention gestalten wir aktiv.

Wir erwarten

  • eine positive und lösungsorientierte Grundhaltung
  • die Bereitschaft zu engagierter Zusammenarbeit und zu Weiterentwicklung
  • einen selbstverständlichen Umgang mit Heterogenität
  • systemisches Denken und zielorientiertes Handeln
  • ein Diplom als Kindergarten- oder Primar-Lehrperson mit Zusatzausbildung für DaZ (oder mit dem Interesse, den CAS DaZ zu erwerben)


Wir bieten Ihnen

  • die Mitarbeit in einem offenen, kooperativen Team, welches den «Lebensraum Schule»
    gemeinsam gestaltet
  • einen klar strukturierten Tätigkeitsbereich mit Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • integrierte Schulsozialarbeit und weitere unterstützende Fachstellen
  • gezielte Unterstützung bei Ihrer Weiterbildung
  • einen zentral gelegenen Arbeitsort – nur 10 Minuten von Zürich

Unser Schulleiter Adrian Romer erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte.
Machen Sie sich gemeinsam mit uns auf den Weg?
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Foto) elektronisch in einem PDF-Dokument mit dem Vermerk «Go-2201» an die untenstehende Adresse.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
www.schule-duebendorf.ch

Kontakt

Adrian Romer, 044 821 10 06, adrian.romer@schule-duebendorf.ch

bewerbungen@schule-duebendorf.ch

DaZ-Vikariat | ca. 70%

12.09.2021
Gemeinde / Schulhaus
Zürich / Utogrund
Schulstufe / Schultyp
Zyklus 1 / AdL
Pensum / Wochentage
20 WL in Kiga und 1.-3. Klasse (mit der Möglichkeit, das Vikariat ab Herbstferien zu einem reduzierten Pensum von ca. 10 DaZ-Lektionen weiterzuführen)
Antrittsdatum
per sofort
Weitere Informationen

Wir sind

  • eine kleine Schule mit rund 170 Kindern aus 4 Kindergärten und 5 Primar-
    klassen, darunter eine AdL-Klasse
  • alle strukturiert, aber dennoch kreativ denkend und arbeitend
  • eine gut organisierte und entwicklungsfreudige Schuleinheit


Wir freuen uns auf

  • eine engagierte und flexible Lehrperson mit Humor
  • eine grosse Portion Teamfähigkeit und Kollegialität

Arbeitsfeld

  • fröhliche Kinder
  • kompetente Stellenpartnerinnen
  • motivierte und unterstützende Team-Kolleginnen

Die Schule Utogrund liegt im Herzen von Zürich-Albisrieden und ist mit öffentlichen
Verkehrsmitteln gut erreichbar: 10 Min. ab Bahnhof Altstetten und Hardbrücke.

Für Auskünfte steht Ihnen Franziska Bischofberger, Schulleitung Schule Utogrund,
gerne zur Verfügung. Ihren Lebenslauf
mit Diplomkopie senden Sie bitte an die Schulleitung.

Kontakt

Franziska Bischofberger, Schulleitung Schule Utogrund, Dennlerstrasse 55, 8047 Zürich,  Telefon 043 413 30 10, E-Mail
franziska.bischofberger@schulen.zuerich.ch

DaZ- Mutterschaftsvikariat | ca. 20 - 90%

12.09.2021
Gemeinde / Schulhaus
Volketswil / Feldhof und Zentral
Schulstufe / Schultyp
Zyklus 1 und 2/
Pensum / Wochentage
6 bis 26 Lektionen: 12L in einem Kindergarten 11 L in 1.- 3.Klassen 3 L in 6. Klassen
Antrittsdatum
per sofort
Weitere Informationen

Möchten Sie Deutsch als Zweitsprache unterrichten?

Die Schule Volketswil ist eine moderne, qualitätsbewusste Schule für ca. 2‘300 Kinder und Jugendliche in der Agglomeration Zürich. An unserer Schule unterrichten etwa 260 erfahrene
und engagierte Lehrpersonen innovativ und passioniert. Integration wird durch die Schulpflege Volketswil wohlwollend unterstützt, gefördert und gefordert.

Für unsere Schülerinnen und Schüler der Primarschulen Feldhof und Zentral suchen wir
per sofort für einen Mutterschaftsurlaub eine Vikarin / einen Vikar.

Wir bieten Ihnen

  • ein motiviertes DaZ-Team, das Austausch und Kooperation aktiv pflegt
  • eine geeignete Infrastruktur
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein wertschätzendes und engagiertes Arbeitsklima

Wir erwarten von Ihnen

  • Begeisterungsfähigkeit und Freude an der Förderung von Kindern
  • Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Lehrerpatent oder Patent mit EDK Anerkennung
  • Abgeschlossene Ausbildung für DaZ

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Schulhaus Feldhof. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Schulleiterin Sandra Aebersold gerne.

Kontakt

Schulhaus Feldhof, Schulleitung,
Schulhausstrasse 21, 8604 Volketswil, oder an sandra.aebersold@volketswil.schule , T 079 865 66 16

DaZ-Vikariat | ca. 40%

06.09.2021
Gemeinde / Schulhaus
Bassersdorf / Auenring
Schulstufe / Schultyp
Kindergarten
Pensum / Wochentage
40% (12 WL) befristet bis Ende SJ 21/22
Antrittsdatum
01.12.2021
Weitere Informationen

Bassersdorf ist eine innovative Gemeinde mit 11‘500 Einwohnern, zwischen Zürich und Winterthur gelegen und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erschlossen. Zurzeit besuchen rund 1‘400 Schülerinnen
und Schüler (Kindergarten bis Sekundarstufe) in vier Schuleinheiten unsere Schule.

Haben Sie Freude daran Kinder aus anderen Kulturen in unserer Sprache zu unterrichten?
Sie verfügen über ein EDK-anerkanntes Lehrdiplom (Kindergarten- oder Unterstufe) und vorzugsweise über den zertifizierten Lehrgang DaZ für die Volksschule.
In der Primarschule Geeren erwartet Sie ein vielseitiges, kollegiales Team und eine langjährige, unterstützende Schulleitung. Gegenseitiger Austausch und Unterstützung werden in unserem Schulhaus
täglich gelebt. Sie dürfen bei uns gut organisierte Abläufe, eine breite administrative Unterstützung
durch die Schulverwaltung und die Schulleitung, eine zeitgemässe Infrastruktur und eine lebendige
Schulhauskultur erwarten.
Für Fragen steht Ihnen der zuständige Schulleiter, Herrn Heinz Ehrensperger unter:
heinz.ehrensperger@schule-bassersdorf.ch oder 044 838 30 72 gerne zur Verfügung.
Informationen über unsere Schule finden Sie auf www.schule-bassersdorf.ch

DaZ-Lehrperson | 24%

02.09.2021
Gemeinde / Schulhaus
Gossau ZH /
Schulstufe / Schultyp
Zyklus 1 /
Pensum / Wochentage
24% (6 WL) Primarstufe: Mittwoch 8 – 10 Uhr oder Donnerstag Kindergartenstufe: Montag- oder Freitag-Vormittag oder nach Vereinbarung
Antrittsdatum
per sofort
Weitere Informationen

Erwartungen

  • Ein in der Schweiz anerkanntes Volksschullehrdiplom (www.edk.ch/Arbeiten/Diplomanerkennung)
  • DaZ-Anerkennung (abgeschlossen, in Ausbildung oder bereit, die Ausbildung zu absolvieren)
  • Motivation, Engagement und Flexibilität
  • Interesse und Engagement für die Schulentwicklung und die Schulorganisation

Wir bieten

  • Ein kollegiales, engagiertes Team, das sich gegenseitig unterstützt
  • Einen verkehrstechnisch attraktiven Arbeitsort
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

Telefonische Auskunft erteilt Ihnen gerne der Schulleiter, Yannik Bless.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung an untenstehende Adresse.

www.schulegossau-zh.ch

Kontakt

Yannik Bless, 044 936 56 22

bewerbung@schulegossau-zh.ch

DaZ im Zyklus 3 | 72%

26.08.2021
Gemeinde / Schulhaus
Opfikon / Sekundarschule
Schulstufe / Schultyp
Sekundarschule / QUIMS
Pensum / Wochentage
72% / 20 WL
Antrittsdatum
per sofort
Weitere Informationen

Suchen Sie eine neue Herausforderung in einer lebhaften und stark wachsenden Schule vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe? In einer bestens erschlossenen Gemeinde in der Agglomeration von Zürich? Ist eine multikulturelle Zusammensetzung der Schule für Sie spannend? Möchten Sie in einem vielfältigen Team mitwirken und die Schule aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns am richtigen Ort!

Unsere Erwartungen

Sie sind eine motivierte Lehrperson, gehen offen auf die Schülerinnen und Schüler zu, können gut zuhören, denken vernetzt und engagieren sich für die interdisziplinäre sowie stufenübergreifende Zusammenarbeit im Team. Sie arbeiten gerne integrativ und Ihnen ist eine individuelle Förderung der einzelnen Kinder wichtig. Sie bringen Interesse für schulische und pädagogische Weiterentwicklungen mit.

Sie besitzen die Zusatzausbildung "Zertifikationslehrgang DaZ" oder bringen die Bereitschaft mit, diese Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren.

Wir bieten

  • eine QUIMS-Schule mit einem kollegialen Team
  • eine moderne Infrastruktur
  • gute Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • sehr gute Erreichbarkeit im Zürcher Unterland

Ihr Entscheid

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen über unser elektronisches Bewerbungsportal.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Schulleiterin, Andrea Herrmann, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Kontakt

Tel: 044 572 80 29

DaZ-Vikariat | 43%

26.08.2021
Gemeinde / Schulhaus
Fällanden / Bommern und Buechwis
Schulstufe / Schultyp
Unterstufe /
Pensum / Wochentage
43% (12 WL) Wochentage können frei gewählt werden Mutterschaftsvikariat mit Option auf Festanstellung nach dem Mutterschaftsurlaub / nach Weihnachtsferien
Antrittsdatum
30.08.2021
Weitere Informationen

Sie unterrichten mit Freude, Professionalität und Humor und die Beziehung zu den Kindern ist Ihnen ein zentrales Anliegen? Dann sind Sie bei uns in den Schulhäusern Bommern und Buechwis goldrichtig!

Die drei Schulen Lätten (Fällanden), Bommern (Pfaffhausen) und Buechwis (Benglen), die in den entsprechenden Dorfteilen angesiedelt sind, bilden zusammen die Schulgemeinde Fällanden.
Insgesamt betreuen wir an unseren Schulen über 1'000 Schüler*innen.
Das Schulhaus Bommern in Pfaffhausen liegt im Grünen und gleichzeitig nah von Zürich mit gutem Anschluss an den öffentlichen Verkehr. In der Schule Bommern lernen rund 250 Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur 6. Klasse. Das Schulhaus Buechwis befindet sich im ca. 1 km entfernten Benglen.

Das erwartet Sie in unserem Schulhaus:

  • Wir sind ein wertschätzendes und aufgeschlossenes Team mit einer engagierten und erfahrenen Schulleitung.
  • Unterstützende Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.
  • Wir sind schlank organisiert und bieten eine zeitgemässe Infrastruktur.
  • Motivierte und lernwillige Schülerinnen und Schüler bereichern unseren Schulalltag.

Wir freuen uns, wenn Sie:

  • begeistert und herzlich mit uns zusammenarbeiten wollen.
  • eine hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit mitbringen.
  • belastbar und flexibel sind und mit Herzblut unterrichten.
  • Interesse haben im Austausch mit den Eltern zu sein.
  • es zusammen mit unserem Team ermöglichen, dass unsere Schülerinnen und Schüler weiterhin so gerne ins Schulhaus Bommern kommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Auskunft über die Stelle erhalten Sie von unserer Schulleiterin, Frau Saskia Zysset. Mehr über unsere Schulen finden Sie unter www.schulefaellanden.ch.

Kontakt

Tel.: 079 378 13 39

DaZ-Lehrperson | 35 - 70%

25.08.2021
Gemeinde / Schulhaus
Opfikon / Oberhausen
Schulstufe / Schultyp
Zyklus 1 / QUIMS
Pensum / Wochentage
35 - 70% (10 - 20 WL) Kindergarten / Unterstufe
Antrittsdatum
25.10.2021
Weitere Informationen

Suchen Sie eine neue Herausforderung in einer lebhaften, verkehrstechnisch bestens erschlossenen Gemeinde in der Agglomeration von Zürich? Ist eine multikulturelle Zusammensetzung der Schule für Sie spannend? Möchten Sie in einem aktiven Team mitwirken und die Schule mitgestalten? Dann sind Sie bei uns am richtigen Ort!

Unsere Erwartungen

Sie sind eine motivierte Lehrperson, gehen offen auf die Schülerinnen und Schüler zu, können gut zuhören, denken vernetzt und engagieren sich für die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team. Arbeiten Sie gerne integrativ und ist Ihnen eine individuelle Förderung der einzelnen Kinder wichtig, dann sind Sie bei uns richtig.

Wir suchen eine Lehrperson mit der Zusatzausbildung "Zertifikatslehrgang DaZ" oder mit der Bereitschaft, diese Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren.

Wir bieten

  • eine gut strukturierte Primarschule mit einem kollegialen Lehrerteam
  • eine Zusammenarbeit mit der Schulleitung und der Schulpflege in einem konstruktiven und wertschätzenden Klima
  • eine QUIMS-Schule mit unterstützenden Massnahmen
  • gute Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • sehr gute Erreichbarkeit im Zürcher Unterland
  • gute Infrastrukturen, eine grosszügige und zeitgemässe Schulanlage
  • attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Entscheid

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschliesslich über unser elektronisches Bewerbungsportal.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Schulleiter, Mauro Disch, zur Verfügung.

Kontakt

Tel. 044 572 80 31, mauro.disch@schule-opfikon.ch

DaZ-Lehrperson auf der Mittelstufe | ca. 35%

24.08.2021
Gemeinde / Schulhaus
Bülach / Allmend
Schulstufe / Schultyp
Mittelstufe
Pensum / Wochentage
ca. 35% / 10 WL
Antrittsdatum
per sofort
Weitere Informationen

Bülach, das Zentrum im Zürcher Unterland, liegt nur wenige Zugminuten von Zürich, Winterthur und Schaffhausen entfernt und wächst rasant.

Sie sind eine initiative Persönlichkeit, die

  • über ein schweizerisch anerkanntes Lehrdiplom für die Primarstufe verfügt
  • über eine abgeschlossene Ausbildung als DaZ-Lehrperson verfügt oder bereit ist diese Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren
  • Freude an einem multikulturellen Umfeld hat
  • Wert legt auf hohe Unterrichtsqualität und mit Freude die ihr anvertrauten Aufgaben erfüllt
  • mit Offenheit und Wertschätzung auf andere Menschen zugeht und ihnen mit Respekt begegnet
  • sich als Teil eines Teams versteht und gewillt ist unsere Schule aktiv mitzugestalten

Wir bieten

  • eine gut organisierte Schule, die seit vielen Jahren professionell geleitet wird
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit an einer lebendigen und modernen Schule
  • eine grosses und gut eingespieltes Team mit viel Herzblut
  • die Möglichkeit zur finanzielle Unterstützung bei schulischen Weiterbildungen
  • einen Arbeitsort mit der gesamten erforderlichen Infrastruktur (z.B. IWBs in den Klassenzimmern)

Interessiert Sie die Mitarbeit mit unserem Schulhausteam? Bei uns erwartet Sie ein engagiertes, dynamisches und motiviertes Arbeitsumfeld. Eine gute Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig und auf unsere Unterstützung können Sie zählen.

Bei Fragen steht Ihnen Barbara Landolt, Schulleiterin Allmend, gerne zur Verfügung.

Bitte erfassen Sie Ihre Bewerbung online auf www.buelach.ch/stellenbildung. Beachten Sie, dass der Bewerbungsprozess ausschliesslich über diese Plattform abgewickelt wird. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Informationen über die Schuleinheit Allmend finden Sie unter: www.schule-buelach.ch

Kontakt

044 863 16 62 oder barbara.landolt@buelach.ch

DaZ-Lehrperson - Mutterschaftsvikariat | 36%

24.08.2021
Gemeinde / Schulhaus
Elsau-Schlatt / Süd in Elsau
Schulstufe / Schultyp
Primarschule / AdL
Pensum / Wochentage
36% (10 WL) MI 8-10 Uhr, DO 8-12 Uhr, FR, 8-12 Uhr befristet bis ca. Ende Mai
Antrittsdatum
ab sofort
Weitere Informationen

Die Schulgemeinde Elsau-Schlatt grenzt an die Stadt Winterthur und bietet sowohl Naherholung auf dem Lande als auch urbanes Lebensgefühl in unmittelbarer Nähe.
Im Primarschulhaus Süd in Elsau werden rund 330 Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Primarklasse von über 50 engagierten Mitarbeitenden in 16 Klassen unterrichtet und begleitet.

Sie

  • sind eine offene und motivierte Persönlichkeit.
  • sind interessiert an einer engen Zusammenarbeit mit den Klassenlehrpersonen und im Team.
  • sind teamfähig und flexibel.
  • verfügen über ein anerkanntes Diplom als Primarlehrperson bzw. eine EDK-Anerkennung und über eine Zusatzausbildung für Deutsch als Zweitsprache.


Wir bieten

  • ein engagiertes und motiviertes Team.
  • ein angenehmes Schulklima.
  • eine professionell geleitete Schuleinheit.
  • integrierte Schulsozialarbeit.
  • eine aufgeschlossene und kooperative Schulbehörde.
  • gute Anstellungsbedingungen.
  • einen kostenlosen Parkplatz und eine gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr.


Mehr über die Primarschule Süd erfahren Sie auf unserer Webseite:
https://www.elsauschlatt.ch > Primarschule > Süd
Weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen die Schulleiterin für Sonderpädagogik,
Jacqueline Hofmann, gerne telefonisch oder per E-Mail.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Ihre Bewerbung

Kontakt

Jacqueline Hofmann, 052 366 03 58,  jacqueline.hofmann@elsauschlatt.ch

Lerncoach w/m/d | 5 - 20%

17.08.2021
Gemeinde / Schulhaus
Stiftung futuri
Schulstufe / Schultyp
berufliche Integration von Flüchtlingen
Pensum / Wochentage
5 - 20%
Antrittsdatum
per sofort
Weitere Informationen

Die Stiftung Futuri engagiert sich für die berufliche Integration von Flüchtlingen. Wir erarbeiten individuelle und nachhaltige Einstiegs- und Bildungswege für unbegleitete Minderjährige (MNA),
Jugendliche und Erwachsene. Für unser Lerncoaching suchen wir eine engagierte Person, die unsere Jugendlichen während der Lehrzeit schulisch unterstützen. Derzeit benötigen wir vor allem Lehrpersonen, die Deutsch unterrichten und beim Verfassen der Vertiefungsarbeit oder auch für allgemeinbildenden Unterricht (ABU) unterstützen möchten.

Zu Ihren Aufgaben als Lerncoach bei der Stiftung Futuri gehören:

  • Begleitung von Teilnehmenden zur Unterstützung in der Lehre oder Vorlehre
  • Nachbearbeitung und Vertiefung von Lerninhalten
  • Coaching bezüglich Arbeitsorganisation, Lese- und Lerntechnik, Motivation etc.
  • Austausch mit Berufsschule und Job Coach


Wir erwarten:

  • Eine Ausbildung (von Vorteil) und mehrjährige Berufserfahrung als Lehrer/in, Heilpädagoge/in, Lerncoach oder DaZ Lehrer/in, bestenfalls mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund oder besonderem Unterstützungsbedarf
  • Ressourcenorientierte und personenzentrierte Grundhaltung, mit Coaching-Erfahrung (von Vorteil)
  • Sehr gute Kommunikation in verschiedenen Kontexten
  • Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, Kreativität, professionelle Reflexionskompetenz, Frustrationstoleranz
  • Affinität und Interesse für den Arbeitsmarkt und die Zusammenarbeit mit Arbeitgebern und Berufsschulen

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und lehrreiche Arbeit, in der Sie gefordert und gefördert werden, ein engagiertes Team mit gegenseitiger Unterstützung, gute Weiterbildungsmöglichkeiten und zeitgemässe Entlöhnung.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.futuri.ch. Bei Fragen steht Ihnen gerne Frau Isabella Gómez, Job Coach, zur Verfügung.
Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme durch Personen, die sich in unserer Stiftung mit ihrer motivierten und interessierten Art engagieren möchten.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann
freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Email an Frau Isabella Gomez.

Kontakt

Isabella Gomez, Tel. 044 552 72 44, isabella.gomez@futuri.ch

 Stiftung Futuri, Sumatrastr. 25, 8006 Zürich

Goethe Prüfer / innen |

03.08.2021
Gemeinde / Schulhaus
Winterthur / Bern / Chur
Schulstufe / Schultyp
Kinder und Erwachsene
Pensum / Wochentage
ca. 3-5 Tage im Monat /meist mittwochs bis samstags
Antrittsdatum
Schulung im
Weitere Informationen

Swiss Exams ist ein lizenziertes Goethe-Prüfungszentrum und ist damit berechtig GoetheDeutschprüfungen durchzuführen. Diese werden vorwiegend in Winterthur, Bern und Chur von mittwochs bis samstags angeboten.

Aufgaben

  • Moderation und Bewertung des Prüfungsteils „Sprechen“
  • Bewertung der schriftlichen Prüfung

Anforderungen

  • Teilnahme an der Prüferschulung am 03.09.2021, 04.09.2021 und 18.09.2021
  • Muttersprache Deutsch oder nachgewiesene Sprachkenntnisse auf mindestens Niveau C1 des
    Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens
  • Hochschulabschluss und/oder eine Weiterbildung in „Deutsch als Fremd - oder Zweitsprache“
    oder eine andere anerkannte einschlägige Qualifikation
  • Zeitnahe Berufspraxis von mindestens drei Jahren in „Deutsch als Fremdsprache“
  • Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen
  • Kenntnisse des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens
  • Bereitschaft zur Teilnahme an regelmässigen Schulungsmassnahmen
  • Bereitschaft Einsätze in verschiedenen Regionen der Deutschschweiz auszuführen
  • Schweizer Pass oder Niederlassungsbewilligung C (oder B, wenn verheiratet mit
    einem Schweizer Bürger)

Was wir bieten

  • Ein Team mit langjähriger Erfahrung, das effizient und professionell arbeitet
  • Wir übernehmen alle zur Prüfungsdurchführung nötigen administrativen Aufgaben

Vorstellungsgespräche finden online, in den Wochen 33 und 34 statt.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens am 16.08.2021 per E-Mail an: exam.staff@swiss-exams.ch und füllen dann dieses Online-Formular aus.

Wir freuen uns auf die Unterlagen von sprachbegeisterten, engagierten und motivierten Bewerberinnen und Bewerbern.

Kontakt

goethe-pruefungen.swiss-exams.ch

DaZ Lehrperson auf der Kindergartenstufe | 71%

24.07.2021
Gemeinde / Schulhaus
Opfikon / Oberhausen
Schulstufe / Schultyp
Kindergarten
Pensum / Wochentage
71% (20 WL) Doppelkindergarten
Antrittsdatum
25.10.2021
Weitere Informationen

Suchen Sie eine neue Herausforderung in einer lebhaften, verkehrstechnisch bestens erschlossenen Gemeinde in der Agglomeration von Zürich? Ist eine multikulturelle Zusammensetzung der Schule für Sie spannend? Möchten Sie in einem aktiven Team mitwirken und die Schule mitgestalten? Dann sind Sie bei uns am richtigen Ort!

Unsere Erwartungen
Sie sind eine motivierte Lehrperson, gehen offen auf die Schülerinnen und Schüler zu, können gut zuhören, denken vernetzt und engagieren sich für die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team. Arbeiten Sie gerne integrativ und ist Ihnen eine individuelle Förderung der einzelnen Kinder wichtig, dann sind Sie bei uns richtig.

Wir suchen eine Lehrperson mit der Zusatzausbildung "Zertifikatsionslehrgang DaZ" oder mit der Bereitschaft, diese Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren.

Wir bieten

  • eine gut strukturierte Primarschule mit einem kollegialen Lehrerteam
  • eine Zusammenarbeit mit der Schulleitung und der Schulpflege in einem konstruktiven und wertschätzenden Klima
  • eine QUIMS-Schule mit unterstützenden Massnahmen
  • gute Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • sehr gute Erreichbarkeit im Zürcher Unterland
  • gute Infrastrukturen, eine grosszügige und zeitgemässe Schulanlage
  • attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Entscheid
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschliesslich über unser elektronisches Bewerbungsportal.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Schulleiter, Mauro Disch, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Kontakt

Maruo Disch, Tel. 044 572 84 42

Jetzt schon planen: Ihre DaZ-Stelle ab Sommer 2022 | 66 - 100%

18.07.2021
Gemeinde / Schulhaus
Dänikon - Hüttikon
Schulstufe / Schultyp
Pirmarschule
Pensum / Wochentage
66 - 100%
Antrittsdatum
01.08.2022
Weitere Informationen

Wir sind eine Primarschule mit rund 300 Schülerinnen und Schülern, die in 3 Kindergarten- sowie je 5 Unter- und Mittelstufenklassen altersdurchmischt lernen. Rund 30 Lehrpersonen pflegen eine
engagierte Zusammenarbeit in den Stufen- bzw. Fachteams sowie mit der Schulischen Tagesbetreuung. Wir leben eine positive Erwartungshaltung und sehen die Heterogenität der Schülerinnen und Schüler als Bereicherung und Anspruch.

Sie arbeiten schwerpunktmässig an Unterstufenklassen (1.-3. Klasse). Der DaZ-Unterricht findet in der Regel integrativ und in Jahrganggruppen statt. Ein kleiner Teil des Unterrichts ist für einzelne
Mittelstufenschüler*innen reserviert. Die Zusammenarbeit im pädagogischen Team der Klasse sowie im Stufen- und Fachteam wird grossgeschrieben, alle sollen ihre Stärken einbringen können
und als Bereicherung geschätzt werden. Kompetenzorientierung und ganzheitliche Förderung sind uns sehr wichtig. Sie dürfen zudem auf die Zusammenarbeit und den Austausch mit einer erfahrenen DaZ-Fachlehrperson zählen. Unseren Unterricht gestalten wir individualisierend und differenzierend. Mit Wir-Anlässen und Vollversammlungen aller Schülerinnen, Schüler und Mitarbeitenden pflegen wir (ausserhalb von Pandemiezeiten) die Gemeinschaft.

Auf unserer Website www.schule-rotflue.ch finden Sie Impressionen aus unserem Schulalltag.
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Primarlehrperson und über einen Abschluss als Fachlehrperson für DaZ bzw. sind bereit, einen solchen zu erwerben. Zudem schätzen wir Ihre integrative und kooperative Haltung und Arbeitsweise. Gerne lernen wir Sie kennen und
ermöglichen Ihnen gerne einen Schnuppereinsatz.


Für Ihre Fragen steht Ihnen unser Schulleiter Markus Eschenlohr gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen an untenstehende Adrese.

Kontakt

schulleitung@schule-rotflue.ch oder 079 484 90 02

Primarschule Dänikon-Hüttikon, Schulleitung, Schulhaus
Rotflue 2, 8114 Dänikon

per Mail ausschliesslich als PDF an die Schulleitung

DaZ-Lehrperson zur Unterstützung in einer DaZ-Aufnahmeklasse Asyl | 60 - 90%

29.06.2021
Gemeinde / Schulhaus
Bülach / Lindenhof
Schulstufe / Schultyp
Aufnahmeklasse Asyl
Pensum / Wochentage
60 bis 90% (zwischen 16 und 26 Wochenlektionen)
Weitere Informationen

Bülach, das Zentrum im Zürcher Unterland, liegt nur wenige Zugminuten von Zürich, Winterthur und Schaffhausen entfernt und wächst rasant.
Zur Unterstützung der bisherigen Klassenlehrpersonen der Aufnahme- und Asylklasse suchen wir eine erfahrene DaZ-Lehrperson, welche sich im Teamteaching oder in Gruppensettings gezielt um die Förderung der fremdsprachigen Schülerinnen und Schüler kümmert.

Sie sind eine initiative Persönlichkeit, die

  • mit Offenheit und Wertschätzung auf andere Menschen zugeht und ihnen mit Respekt begegnet
  • Wert legt auf hohe Unterrichtsqualität und mit Freude, die ihr anvertrauten Aufgaben erfüllt
  • flexibel auf Veränderungen reagiert
  • gewillt ist in Zusammenarbeit mit der Asylkoordination und der Schule mitzugestalten
  • bereit ist, eng mit den bisherigen Lehrpersonen der DaZ-Aufnahmeklasse zusammenzuarbeiten
  • über ein schweizerisch anerkanntes Lehrdiplom für die Primarstufe verfügt
  • vorzugsweise die DaZ-Zusatzausbildung angefangen oder absolviert hat

Wir bieten:

  • eine gut organisierte Schule, die seit über 20 Jahren professionell geleitet wird
  • ein innovatives, offenes Team mit viel Herzblut
  • vernetztes, enges Zusammenarbeiten
  • klare Strukturen und hilfreiche Regelungen
  • sehr gut funktionierende Zusammenarbeitsstrukturen für IF, DaZ, Logopädie etc.
  • zentrale Lage, 5 Gehminuten ab Bahnhof Bülach

Interessiert Sie die innovative Aufgabe im Bereich der Integration? Bei uns erwartet Sie ein engagiertes, dynamisches und motiviertes Arbeitsumfeld. Eine gute Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig und auf
unsere Unterstützung können Sie zählen.
Bei Fragen steht Ihnen Shenaj Isejnoska, Schulleiterin Lindenhof, gerne zur Verfügung.

Bitte erfassen Sie Ihre Bewerbung online auf www.buelach.ch/stellenbildung bis 29. Juni 2021.
Beachten Sie, dass der Bewerbungsprozess ausschliesslich über diese Plattform abgewickelt wird.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

044 863 16 41 oder 079 577 25 16,
shenaj.isejnoska@buelach.ch

Jetzt Mitglied werden

Sichere dir die Vorteile einer Mitgliedschaft beim VZL DaZ. Ab Oktober kostenlos für den Rest des Jahres.

Zur Anmeldung

Stelle anbieten

Publiziere Sie offene Stelle hier bei uns. Günstig und unkompliziert.

Stelle ausschreiben

Rechtsberatung erhalten

Du bist Mitglied beim VZL DaZ? Dann steht dir unsere unentgeltliche Rechtsberatung zur Verfügung.

Beratung erhalten

Deutsch mit Fingerspitzengefühl

DaZ zu geben ist mehr als einfach Deutschunterricht auf der Basis der Zweitsprachdidaktik. Zu den Kindern eine vertrauensvolle Beziehung aufbauen, herausspüren, wie es einem Kind tatsächlich geht und achtsam darauf eingehen, indem dieses oder jenes Thema zum Unterrichtsthema wird - das ist die besondere Aufgabe von uns.