Dekorativer Hintergrund
Die Farben der Erdkreise
Suche Menu

Unsere Fachtagung

Humor – ein Lebens- und Lernelixier

Wir freuen uns auf unsere 26. Fachtagung am 26. Oktober und am 16. November 2022. Sie wird erneut in der Alten Kaserne Winterthur stattfinden. Wir bereiten ein ganz besonderes Thema vor und sehen darin für die Teilnehmenden und uns selbst grosses Potenzial.

Hauptreferat

Mit dem Einbezug von Humor in unser berufliches Handeln erschliessen wir eine kraftvolle und tiefgreifende Ressource. Die Idee zu diesem Thema keimte schon vor Monaten. Die Schatten unserer Zeit bestärkten uns zusätzlich. Humor kann uns helfen, Gleichmut und Zuversicht zu bewahren. Er öffnet Zugänge in uns Menschen allen Alters. Er kann uns nähren und aufnahmefähiger machen. Den Lernerfolg verstärken und gleichzeitig Beziehung schaffen. Die erfahrene Clownin und Erwachsenenbildnerin Brigitte Schanz wird uns in dieses Thema einführen.

Brigitte Schanz, Clownin (Foto: Hansruedi Imfeld-Schanz)

Brigitte Schanz, Clownin (Foto: Hansruedi Imfeld-Schanz)

Die Referentin wird mit uns einfühlsam und spielerisch interagieren und uns erfahren lassen, wann und warum etwas lustig ist. Wird uns individuelle Unterschiede erkennen lassen. Offenheit, Spielfreude und Respekt sind wesentliche Voraussetzungen für das Gelingen. Konzeptionelle Grundlagen werden nicht zu kurz kommen. In ihrem Referat vermittelt sie Verbindungen zwischen dem intellektuellen Verständnis und den Handlungsebenen als DaZ-Lehrpersonen.

Workshops

Nach dem Mittagessen stehen zur Vertiefung 12 Workshops zur Auswahl bereit. Sie widmen sich auf verschiedenste Art und zyklusspezifisch dem Humor als Lernelixier. Auch Brigitte Schanz selbst wird einen Workshop geben.

In Workshops, die als ausgebucht markiert sind, können keine weiteren Personen aufgenommen werden.

Kultureller Leckerbissen

Der Abschluss wird ein zusätzliches Vergnügen: Das Kabarett schön&gut sind Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter. Seit 2003 stehen sie mit ihrem poetischen und politischen Kabarett auf den Kleinkunstbühnen der Deutschschweiz. 2004 erhielten sie für ihr Schaffen den Salzburger Stier, 2014 den Schweizer Kabarettpreis Cornichon, 2017 den Schweizer Kleinkunstpreis.

Wir hoffen, dass dich unsere Vorfreude angesteckt hat und du auch teilnehmen wirst.

Teilnahmeinformationen

Es kann flexibel der ganze Tag gebucht werden oder auch nur ein Halbtag (wahlweise mit Hauptreferat oder mit Workshops). Optional kann ein Mittagessen dazu bestellt werden.

Die Preise sind wie folgt:

Mitglieder ganzer Tag: CHF 180
Mitglieder halber Tag: CHF 140
Nicht-Mitglieder ganzer Tag: CHF 250
Nicht-Mitglieder halber Tag: CHF 180
Student*innen ganzer Tag: CHF 90
Student*innen halber Tag: CHF 80
Mittagessen: CHF 25

Jetzt Mitglied werden

Sichere dir die Vorteile einer Mitgliedschaft beim VZL DaZ. Ab Oktober kostenlos für den Rest des Jahres.

Zur Anmeldung

Stelle anbieten

Publiziere Sie offene Stelle hier bei uns. Günstig und unkompliziert.

Stelle ausschreiben

Rechtsberatung erhalten

Du bist Mitglied beim VZL DaZ? Dann steht dir unsere unentgeltliche Rechtsberatung zur Verfügung.

Beratung erhalten

DaZ ist nicht einfach, aber einfach wichtig.

DaZ muss gelebt werden. Oft ist das nicht einfach, aber immer wieder schön. Es ist fast eine Kunst, DaZ engagiert und mit der uns wichtigen Wertehaltung zu unterrichten. Das ist unsere Aufgabe, die laufend gemeistert werden will.