Dekorativer Hintergrund
Die Farben der Erdkreise
Suche Menu

KI (Künstliche Intelligenz) im DaZ-Unterricht: Chance oder Risiko?

Workshop
8

Wie kann künstliche Intelligenz im DaZ-Unterricht lernförderlich genutzt werden und dich als Lehrperson in deiner Planung und Gestaltung des Unterrichts entlasten?

In diesem praxisnahen Workshop

  • erfahrt ihr, was KI leisten kann und wo ihre Grenzen liegen.
  • lernt ihr, wie ihr Schritt für Schritt mit KI arbeiten könnt.
  • nutzt ihr KI für effiziente Textentlastungen.
  • erstellt und optimiert ihr mithilfe von KI individuelle Arbeitsaufträge für eure Lernenden.

Am Ende des Workshops werden wir die entstandenen Materialien austauschen und uns damit sicher gegenseitig inspirieren!

Was ihr mitbringen solltet:

  • einen Laptop oder ein Tablet (bitte Ladekabel nicht vergessen).
  • eure eigene Grobplanung oder vorhandenes Unterrichtsmaterial, um es im Workshop zu bearbeiten oder zu erweitern.

Arbeitsweise

Theorieinput/ Praxisbeispiele und Ausprobieren / Austausch

Zielgruppe

Zyklen 2 und 3

Der Workshop richtet sich an Lehrpersonen, die keine oder wenig Erfahrung mit KI im Unterricht haben.

Leitung

Amanda Casanova

Infos zur Leitung

  • Klassen- und DaZ-Lehrperson seit 2009 (Zyklen 1 bis 3)
  • Master Fachdidaktik Schulsprache Deutsch (PHZH)
  • Vorstandsmitglied VZL DaZ
  • DaZ-Lehrperson Zyklus 3 seit 2021

Teilnehmer*innenzahl

16

Jetzt Mitglied werden

Sichere dir die Vorteile einer Mitgliedschaft beim VZL DaZ. Ab Oktober kostenlos für den Rest des Jahres.

Zur Anmeldung

Stelle anbieten

Publiziere Sie offene Stelle hier bei uns. Günstig und unkompliziert.

Stelle ausschreiben

Rechtsberatung erhalten

Du bist Mitglied beim VZL DaZ? Dann steht dir unsere unentgeltliche Rechtsberatung zur Verfügung.

Beratung erhalten

Deutsch als Zweitsprache ist unsere Herzensangelegenheit

Nicht DaZ an sich. Kein «l'art pour l'art». Sondern die Lernenden sind es, zumeist Kinder, die uns bedingungslos am Herzen liegen. Sie zu befähigen, sie zu stärken, damit sie sich lösen können von sprachlich bedingten Nachteilen und in ihr Leben hineinwachsen.